Faschingtennis 2019

So wie jedes Jahr haben die Tennis Narren aus dem Bezirk E am Fastnachtssonntag die Hobbylandhalle in Balingen gestürmt.

Der Hallenbetreiber, Wolfram Daiker, wurde nicht verhaftet und eingekerkert, sondern musste den Narren den Getränkewunsch fast von den Augen ablesen.

Aus Balingen, Bildechingen, Bisingen, Ostdorf, Rottenburg, Tübingen und Rosenfeld konnte der Breiten Sportwart im Bezirk E Richard Riedlinger die Narren begrüßen.Nach einer ausgiebigen Kaffee- und Kuchenrunde kamen die Narren dann auch zum Spielen.

In wechselnden Paarungen wurden dann die Mixed Spiele ausgetragen. Alle, die teilgenommen haben, konnten sich auch als Sieger fühlen; steht doch die Freundschaft und das Kennenlernen innerhalb des Bezirks E im Vordergrund. Einig war man sich auch, dass dieser Termin auch in 2020 eingeplant werden soll.

Vielen Dank der TG Rosenfeld für die Organisation und die gespendeten Kuchen, Wolfram Daiker und seinem Team für die Unterstützung.